IMPLANTOLOGY START UP 2020 / 21. Expertensymposium

Thema: Osseo- und Periointegration von Implantaten - Möglichkeiten, Grenzen und Perspektiven
15./16. Mai 2020 Congresszentrum Marburg, Anneliese-Pohl-Allee 3, 35037 Marburg

IMPLANTOLOGY START UP 2020 / 21. Expertensymposium

Sehr geehrte Damen und Herren,
das 21. EXPERTENSYMPOSIUM „Innovationen Implantologie“/IMPLANTOLOGY START UP 2020 findet am 15. und 16. Mai 2020 in Marburg statt. Das Thema der unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Nicole B. Arweiler/Marburg und Prof. Dr. Thorsten M. Auschill/Marburg stehenden Tagung lautet:
Osseo- und Periointegration von Implantaten – Möglichkeiten, Grenzen und Perspektiven
Unsere traditionsreiche Veranstaltungskombination hatte 1994 ihren Auftakt in Berlin und gehört seit einem Vierteljahrhundert zu den festen Größen in der implantologischen Fortbildung. Mehr als 7.500 Teilnehmer konnten seitdem erreicht werden.
War die Implantologie in den Neunzigerjahren noch weitgehend Neuland und in den Praxen wenig verbreitet, zählt sie heute zu den Standardtherapien. Entsprechend hat sich der Kenntnisstand der Praktiker zum Thema Implantologie über die Jahre deutlich verändert.
Dieser Entwicklung trug auch stets die Schwerpunktsetzung innerhalb des IMPLANTOLOGY START UP Rechnung. Ging es anfangs verstärkt um Basics und Markttransparenz, setzt der Kongress heute in Kooperation mit verschiedenen  Universitäten neben den Praktikern mit Erfolg verstärkt auch auf die Zielgruppen Studenten sowie Assistenten. Der Einstieg in die  Implantologie erfolgt heute auf einem hohen Level, wodurch im Laufe der Jahre eine immer stärkere Verbindung von Einsteiger- und Expertenprogramm möglich wurde.
Wir freuen uns, auch im Namen der Referenten, wenn Sie unserer Einladung folgen und wir Sie am 15. und 16. Mai 2020 in Marburg begrüßen dürfen.
Alle Veranstaltungen und Anmeldungen
Weitere Informationen
Video zur Veranstaltung
Veranstaltungsort
Referenten
Aussteller